Freitag, 3. April 2015

[ #sprachen ] Zehn Einwanderer

Sprachenvielfalt. Auf der Erde gibt es nach vorsichtigen Schätzungen mehr als 4.500 Sprachen, davon allein auf Neuguinea ca. 900. Dazu kommen vermutlich noch einige, die bislang nicht entdeckt wurden. Allerdings sterben auch immer wieder Sprachen aus. Endgültige Zahlen gibt es nicht. Ganz oben auf der Liste der meistgesprochenen Sprachen stehen Mandarin (Chinesisch), Englisch, Hindi-Urdu, Spanisch und Russisch – diese Sprachen werden zusammen von rund 40 Prozent der Weltbevölkerung gesprochen.

Die deutsche Sprache hat sich über die Jahrhunderte aus einer langen Reihe anderer Sprachen und Dialekte entwickelt. Auch in jüngster Zeit wanderten immer wieder neue Wörter aus fremden Sprachen ins Deutsche ein. Zum Beispiel das Wort Anorak, das ursprünglich "Wind" bedeutet. Die Jacken, die wir damit bezeichnen, sind also Windjacken. Woher aber kommt das Wort?


Adventure Link