Donnerstag, 18. Januar 2018

[ #tiere ] Website für Kinder, die Tiere richtig halten wollen

Kinder sollen die Bedürfnisse ihrer Tiere kennen lernen können.

Schon Kinder sollen ihre Tiere richtig halten. Das Bundesamt für Veterinärwesen hat deshalb zusammen mit Krax, dem Kinder- und Jugendprojekt des Schweizer Tierschutz STS, das Internetportal neutierig.ch aufgebaut und soll die tiergerechte Haltung fördern.

Kinder wünschen Tiere. Kinder und Jugendliche sind oft die treibende Kraft beim Kauf von Tieren und sie betreuen diese unter der Aufsicht der Eltern meist selbst. So wertvoll dieses Engagement ist, setzt es doch auch einiges an Kenntnissen über die Tiere voraus.

Dieses Wissen können sich Kinder und Jugendliche nun auf dem Internetportal www.neutierig.ch aneignen. Sie finden dort gute Einstiegstexte zur Haltung von Hunden, Katzen, Meerschweinchen, Goldhamstern, Wellensittichen, Rennmäusen, Ratten, Fischen und Kaninchen. Aufgelistet sind auch für Familien im Normalfall wenig geeignete Tiere wie Frettchen und Echsen.

In einem Test finden Kinder und Jugendliche heraus, welches Tier zu ihnen passt. Ein Heimtier-Vertrag für Kinder und Eltern hilft klar festzulegen, wer für die Tiere sorgt. Zudem können die Kinder Fotos ihrer Lieblinge in einer Galerie zeigen und über das Portal Fachleuten Fragen zur Tierhaltung stellen.

 [ #KITs4KIDs ]