Mittwoch, 14. Dezember 2011

Startseite für Kinder

meine-startseite.de - Die erste individuelle Startseite für Kinder im Netz

Zwölf verschiedene Themen-Widgets stehen Kindern zur Auswahl, darunter zum Beispiel Nachrichten, Video und TV, Kinofilme, Bücher, Spiele und Wetter. Sie können diese - am besten zusammen mit ihren Eltern - nach ihren Interessen und Internetkenntnissen für "Meine Startseite" zusammenstellen.

Design und Inhalte (Widgets) der Startseite lassen sich spielerisch gestalten und per Klick verändern. Onlinespiele können Kinder nach unterschiedlichen Sprachen oder Spielarten auswählen. Im Kinofilm-Widget können sie gezielt nach Filmen und Altersfreigaben suchen, im Video und TV-Widget die letzten Episoden der Lieblingssendung noch mal anschauen. Beim Chat-Widget sieht das Kind sofort, welcher sichere Kinderchat derzeit geöffnet hat und kann sich direkt dorthin klicken.

Die Widgets zeigen immer aktuelle Infos und Inhalte. Sie lesen die RSS-Feeds von 25 kindgerechten und sicheren Webseiten aus und aktualisieren sich regelmäßig und automatisch.

Ziel der vielfältigen Darstellungs- und Inhaltsstrategien ist, dass www.meine-startseite.de den unterschiedlichen Entwicklungsstufen und Interessen eines Kindes angepasst werden kann. In einem kindgerechten Surfumfeld erarbeitet sich das Kind aktiv und Schritt für Schritt die Kompetenz für den richtigen Umgang mit dem Internet.

In 2012 wird "Meine Startseite" weitere neue Themen präsentieren, die mit Partnern aus der Kinderseitenlandschaft realisiert werden. Neue Designs für ältere Kinder werden hinzukommen.

meine-startseite.de ist ein Modul aus der Webseite www.Surfen-ohne-Risiko.net des Bundesfamilienministeriums. Dort erhalten Eltern viele weitere Anregungen und Tipps. "Mit Surfen ohne Risiko können sich jüngere Kinder gemeinsam mit ihren Eltern aus den besten Angeboten im Netz ihre eigene sichere Startseite zusammenstellen", so Bundesfamilienministerin Kristina Schröder.

Beim "Familienquiz" auf surfen-ohne-risiko.net testen Kinder zusammen mit Eltern ihr Wissen übers Internet. Kleine Animationsfilme bieten einen anschaulichen, unterhaltsamen Einstieg ins Thema Kinder und Internet. Grundlage dafür sind Infos zum sicheren Surfen, Chatten und Spielen, die Eltern bei der Medienerziehung im Internet weiterhelfen.

Adventure Link ➨  meine-startseite.de