Dienstag, 30. August 2016

[ #werken ] Werkanleitungen: Gipsgießen

Einen Gipsabdruck noch nie gemacht? Dann wird es Zeit, es auszuprobieren. Du kannst abdrucken, was du willst – Fundstücke aus der Natur sehen schön aus. 



Das Gipsgießen ist an sich ganz einfach. Gips wird nach Vorschrift auf der Packung angerührt und in eine Gießform geschüttet. Leichtes Klopfen an den Rand der Form verhindert Luftblasen. Gips trocknen lassen, vorsichtig aus der Form lösen und danach mit Deckfarben bemalen. Fertig.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #KITs 4 KIDs ]